Samstag, 6. August 2011

Paulas Zimmer

Nachdem Tochter 1 ausgezogen ist, meldete Tochter 2 gleich mal ihren Anspruch auf die nun freien Rämlichkeiten an.
Dabei bewohnte sie bislang ein viel größeres Zimmer ...mit Balkon! ( überdacht ... und ideal zum Wäschetrocknen geeignet ).  Aber genau dieses war der Anlass ... denn eine Mutter, die ewig mit Bergen nasser Textilien da durchrauscht, kann schon mal nerven.
Also habe ich die Zeit, die Paula in ihrer ersten Ferienwoche bei den Großeltern verbringt, genutzt um das Zimmer zu renovieren.
Einzige Wunschvorstellungen waren ein frisches Grün als Wandfarbe und gerne ein Raumteiler .... alles weitere überließ sie mir!
Ideale Vorraussetzungen .... so lässt´s sich arbeiten! ;)))








Der Fledermaussessel ist ein Original aus den 60gern ... damals zu Zeiten meiner Eltern erstrahlte der Bezug noch in Knall-orange .... ich habe im Laufe der Jahre ettliche Bezüge in diversen Farben genäht ... in Schwarz allerdings passte er jetzt ganz wunderbar ins neue Farbkonzept.( ...und mal ganz unter uns, zum Sitzen sowas von unbequem ... kann aber auch am Alter liegen....ich komm da ohne fremde Hilfe jedenfalls kaum raus!)

Und natürlich muss in einem Zimmer einer immerhin 11 Jährigen alles im Zeichen von Love und Peace stehen.
Peace ist okay ... Love hat noch bisschen Zeit! Ein schwieriger Grad halt ... zwischen cool und Kuscheltieren.

Decke und Wände sind übrigens reinweiß gestrichen und ansonsonsten habe ich folgende Farben  benutzt

Das Grün kommt auf den Fotos leider gar nicht richtig zur Geltung .... es ist ein ganz frisches Apfelgrün, fast schon zu grell, weshalb ich mich auch dazu entschlossen hatte, es mit Anthrazit zu entschärfen.

Die Tafel ist eine MDF-Platte, mit Tafellack 2x gestrichen .... und mit vier kräftigen Nägeln an der Wand befestigt. Mein Mann meinte zwar, die müsste angedübelt werden ... aber
1. so schwer ist die nicht ... und
2. dann hinge sie jetzt schief ... ich kenn´ das schon ... ging nicht besser und so.

Jetzt fehlen nur noch eine etwas größere Schreibtischplatte und ein paar passende Kästen für das Expedit- Regal .... nicht zu vergessen natürlich das Kind, für das ich die letzten Tage Tine Wittler von *Einsatz in Vier Wänden* gespielt habe!

Bin schon ganz gespannt, was sie sagen wird.

In diesem Sinne grüßt Euch herzlichst Eure Ute

Kommentare:

  1. Ute, sie wird begeistert sein. Das Zimmer ist soooooooooooo schön geworden.
    Hast Du nicht Zeit demnächst bei uns vorbeizukommen. Mein Großer (12) hat seit neuestem auch das besagte große Zimmer mit überdachtem Balkon und wünscht sich eine "Raumkosmetik" ;o)
    Hab noch einen schönen Abend.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. cooooooooooooooool! so ein tolles zimmer! viel freude dem jungen fräulein im neuen reich!

    nora

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute,

    ich bin mir sicher, deiner Tochter wird es gefallen. Das Zimmer ist der Hammer!!! So ein tolles Domizil hätte ich damals auch gern gehabt. :-) Großes Lob an dich, du hast das wahnsinnig toll gemacht. Auch dein Header ist mir heute richtig ins Auge gesprungen, ich will auch einen neuen... mal schauen, ob meiner auch mal so schön wird, wie deiner!!!

    So jetzt wünsche ich dir eine erholsame Schaffenspause! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  4. Richtig schön ist es geworden. Im nächsten Jahr wird unsere Große sicher auch das Haus verlassen und der kleine Bruder meldete jetzt schon Ansprüche für ihr Zimmer an, aber noch im Spaß.
    Hab einen schönen Sonntag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Zappalott !
    Wenn deine Tochter sich da nicht freut und mindestens eine Woche lang ein Dauergrinsen parat hat, dann weiss ich es auch nicht:-)

    Ein Traum von Zimmer!

    Bewundernde Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das Zimmer ist wunderschön geworden! Mir gefallen die Farben und die Aufteilung! Deine Tochter wird sicher begeistert sein!
    Liebe Sonntags-Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das sieht soooo genial aus! Das muss ich meiner Tochter zeigen, wenn sie morgen vom Zeltlager zurück ist. So Gott will und wir bald endlich eine neue Wohnung finden, wäre das sicher was für sie. Sie liiiiiebt grün =)
    Ich bin gespannt, was deine Tochter dazu sagt!
    JOY

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Zimmer ist es geworden!
    Das kräftige grün und das anthrazit gefallen mir in der Kombination total gut! Deine Tochter wird sich freuen :o)
    Schade dass sich mein Spiegel nicht nur mit Nägeln befestigen lässt....meine Bohrmaschine hat soeben den Geist aufgegeben :o(
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! :o)
    GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  9. gefällt mir sehr...! gerade das "frische"... und die "kreidetafel" wünscht sich motte auch sehr. bin immer noch skeptisch, denn sie malt ja doch noch mehr drauf rum als eine 11-jährige und dann immer dieser kreidestaub auf dem boden? *lach* typisch frau! ;))
    paula wirds lieben!
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  10. 'Liebe ute, ich würde sagen das "Kind" kann zufrieden sein!!!
    Diese Grün hatte mein Sohn im Zimmer , man hat immer das Gefühl die Sonne scheint beim Betreten des Raumes.Doch nun möchte er es gerne stylisher in grau und weiß...und einen Riesenbildschirm...

    GGLg Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Genial ! Das sieht richtig toll aus, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. toll ! da wird sich deine tochter sicher wohl fühlen. sehr schön gemacht. viele grüsse h.

    AntwortenLöschen
  13. WOE das Zimmer ist super schön geworden!
    Die Farbkombination ist ja klasse!!!!
    Deiner Tochter wird es bestimmt gefallen!

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Du machst der Tine Wittler Konkurenz... ist wunderschön geworden.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein cooles Jugendzimmer! Toll geworden. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Ist das toll...habe gerade für meine 11 jährige das Zimmer neu gemacht..also seit April....immer ein bischen was.....fehlen nur noch ein paar Bilder...
    unser Zimmer ist übrigens pink(rosa grau schwarz

    lg Moni sehe mich hier noch ein bischen um

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ute!

    Diese Teenie-Aktion geht bei uns am Samstag los......Kind fliegt nach Bulgarien....und Mama hat freie Hand!

    Blanker Horror...alles muß raus....Merlin, mit dem Jäger-und Sammlertrieb...möchte sich doch eeeeeendlich mal vom Kinderquatsch trennen....wenn ich damit fertig bin....10 Tage Zeit habe ich....bin ich auch fertig.....fix und fertig:)))))

    Vorher-Nachher Bilder folgen!

    Am beseten gefällt mir das Pippi-Bild.....klar, oder?:))))

    Das Zimmer ist sooooo cool geworden....alle Achtung!

    Gaaaanz liebe Grüßkes
    Anna

    AntwortenLöschen
  18. Super das neue Outfit...das wird garantiert gefallen :)
    Du hast eine gute Mischung aus Nicht-mehr-ganz-Kind und Noch-nicht-Erwachsen gefunden...großes Kompliment liebe Ute!
    Zum Fledermaus-Sessel sage ich nur, die Zeit ist für uns vorbei, wir stehen jetzt auf bequeme, aber auch rückenschonende Sitzmöbel oder grins????
    Toll finde ich auch ds große "Pippi" Foto über dem Bett, das könnte man auch glatt bei mir finden, neben Miss Marple (hast Du meinen Post gesehen?) ;))
    Falls es deiner Tochter widererwarten nicht gefällt, ziehe ich ein :))
    Warte nun gespannt auf Antwort und grüße Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ute,

    wow - das Zimmer ist absolut klasse! Ich mag Grün auch sehr gerne und finde das Farbkonzept sehr stimmig! einfach toll!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ute,
    das ist ja ein Traum-Zimmer!
    Deine Tochter sagt wahrscheinlich gar nichts...weil ihr die Worte fehlen!
    Bin mal gespannt....
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ute,

    ich bin begeistert, das Kiwigrün sieht so richtig frisch aus und mit den schwarz weißen Streifen zusammen sieht es richtig cool aus! Genau richtig für ein jugendzimmer, hast du super gemacht!
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ute,
    bin jetzt durch's ZS-Forum auf Deinen Blog gestossen. Hier gefällt's mir :-))
    Was hat denn Deine Tochter zu ihrem tollen neuen Zimmer gesagt?
    GGGLG
    Domi

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Ute..vielen lieben Dank für deine Besuche und Kommentare bei mir....nur noch ein paar Stündchen...und dann kommt der große "Augen-zu-binden" Moment....um 0.00h landet mein Zauberer in Köln...ach was bin ich aufgeregt.....schick dir gaaanz liebe Grüßkes....deine Tante Pippi!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ute, WIE hat denn nun Deine Tochter reagiert - ich finde das Zimmer zumindest toll - darin kann sich eine Elfjährige eigentlich nur wohlfühlen !
    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ute

    ist echt schööööN geworden, das neue Zimmer deiner Tochter,inzwischen hat sie sich bestimmt eingelebt oder!!!???freu

    wünsche euch einen schönen Sonntag
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ute,

    der Hit, die neuen Räumlichkeiten! Wann kann ich einziehenß Woher hast Du das Bild von Pippi, das will ich haben;-)))

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ute,

    habe Deinen Blog gerade erst entdeckt. Das Zimmer ist ganz tolle geworden. Und gefällt es Deiner Tochter.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Ute, hab nun so lange nichts bei dir gelesen und wollte einfach mal nachfragen, ob bei dir alles in Ordnung ist!!? Ich würde mich freuen, bald wieder von dir zu hören/lesen!
    Liebe Adventsgrüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Ute, ist alles i.O. bei dir/ euch? Ich schick dir jedenfalls ganz liebelige LilliGrüße und wünsch euch ein wunderbares Fest!

    AntwortenLöschen
  30. hallo ute,
    ich wünsche dir und deiner familie von herzen ein frohes und gemütliches weihnachtsfest und einen guten rutsch in ein gesundes 2012!
    ich freue mich sehr auf ein neues bloggerjahr mit dir und bedanke mich herzlich für das vergangene - voller inspiration und freude.
    mit lieben grüßen - elvi

    AntwortenLöschen
  31. ute?!?!

    ich wünsch euch schöne weihnachten und hoffe, alles ist gut!

    drück dich!
    nora

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Ute,

    ich wünsche Euch ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gutes, neues Jahr 2012!

    Herzlichst,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  33. Hihi hallo liebe Nachteuel Ute,
    schön das Du bei mir einen kurzen Stop eingelegt hast und es mich durch liebe Grüße hast wissen lassen :)
    Auch ich wünsche Dir ein wunderschönes, träumeerfüllendes Neues Jahr und freue mich schon "vieles" Neues auf deinem Blog zu erfahren!
    Wir lesen uns im Jahr 2012 wieder und darauf freue ich mich schon sehr.
    sei ganz herzlich gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Ute, das Zimmer ist wirklich sehr sehr schön - nicht zu kitschig und doch mädchenhaft. Das wird Deiner Tochter sicher gefallen. LG Henrike

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Ute,
    sicher hat sich das Zimmer mittlerweile schon wieder etwas geändert und deshalb nun hier eine Vermisstenanzeige nach Dir :)))
    Was ist los, alles in Ordnung oder bist Du vielleicht mit Sack und Pack ausgewandert?
    Ich würde mich sehr freuen mal wieder von Dir zu hören, egal wo Du bist ;))
    Bis dahin sei ganz herzlich gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen