Donnerstag, 18. Februar 2010

Ute allein zu Haus ;)))

Ihr Lieben,
sträflich vernachlässigt hab ich in den letzten Tagen nicht nur meinen eigenen Blog sondern auch sämtliche Neuerungen, die sich bei euch so getan haben, konnte ich noch gar nicht gebührend würdigen....mir fehlte einfach die Zeit dazu. :(((
Ich hol´s ganz sicher nach, versprochen!!!
Aber da der Rest der Familie doch zur Zeit in Amerika weilt und ich sozusagen "sturmfreie Bude" habe, war es für mich DIE Gelegenheit im Haus mal wieder ein paar grundlegende Veränderungen vorzunehmen.
Meine Lieben saßen also noch nicht ganz im Flieger, da hatte ich schon das alte Küchenbuffet, das seit 10! Jahren wie einzementiert an der Esszimmerwand stand, auseinandergenommen und in Richtung Flur geschoben.  (größerer Akt...wollte nicht durch die Tür...nachbarschaftliche Hilfe erforderlich...wohin mit dem Geschirr?..was erzähl ich euch, ihr kennt das ja!)
Was für ein Aha-Erlebnis, als dieser dicke braune Klotz, der außer dem guten Geschirr (kommt maximal 3x im Jahr zum Einsatz) nur Sachen beinhaltete, die genauso gut im Keller aufbewahrt werden können, endlich raus war!!! LUFT, HELL, BEINFREIHEIT AM TISCH...genauso hatte ich mir das vorgestellt!
Mein Mann wird jaulen, denn in einer der drei Schubladen befand sich leider sein "Büro"... mit anderen Worten, da kam erst mal alles rein, was eigentlich abgeheftet gehörte und nicht zu vergessen...ganz wichtig, der Lottoschein!!!
Bei der Gelegenheit durfte das Tellerboard dann auch noch mal umziehen und nimmt nun den Platz des Küchenbuffets ein.
Aber die genialste Idee hatte meine Freundin Annette, die mich in dieser Woche so tatkräftig unterstützt hat.
Auf ihren Vorschlag hin haben wir den "Kamin" noch mal verschoben, sodass er jetzt dem Sofa gegenüber  steht. Dazu musste er nur seinen Platz mit dem alten Bauernschrank tauschen, den ich mittlerweile auch schon für ein tragendes Bauteil hielt, schließlich nahm der seinen Platz seit fast 15 Jahren dort ein.
Und zum krönenden Abschluss hängt nun auch endlich mein 1!!! Ebay-Erwerb an der Decke...weiß gepinselt macht er sich dort ausgessprochen gut.
Welche weiteren Baustellen durch das Wohnzimmerumräumprojekt im übrigen Haus entstanden sind, könnt ihr euch sicher vorstellen.
Sie sind aber größtenteils behoben...Buffet im Flur an Stelle des alten Eintürers...der jetzt in Paulas Zimmer...alter Kinderzimmerschrank zerlegt mit Zwischenablage Balkon....noch Fragen? Ihr seht, es kam bis jetzt wirklich keine Langeweile auf...und ich wollte in dieser Woche noch sooo viel mehr schaffen!!!















 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 




















Aber heute habe ich erst mal eine kleine Pause eingelegt...morgen ist schließlich auch noch ein Tag ;)))!

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen puscheligen Donnerstagabend

Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    ....ich glaube Dir, dass es bei Dir keine Langeweile aufkommt *lach*...und das Ergebnis ist echt wunder-wunderschön. Der braune Schrank ist ja der Hammer...steht schön majestätisch da.
    Da bin ich jetzt echt gespannt, was Du noch für Ideen hast.
    Einen wundervollen Abend wünscht Dir mit ganz liebsten Grüßen, Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    Deine Bilder sind soooo schön. Hab gerade etliche gemeinsame Dekostücke entdeckt ;-)
    Bei Dir ist es wunderschön und diese Spiegelbilder find ich besonders gelungen. Wünsche Dir einen wunderschönen Abend und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Respekt, das sieht ja klasse aus. Dein Tatendrang ist beneidenswert. Deinen Leuchter finde ich ganz besonders schön, ich kämpfe gerade mit einem ähnlichen und finde es ganz schön mühsam, ihn anzupinseln. Wie hast du das gemacht, ohne die Nerven zu verlieren??? Es wäre superlieb, wenn du mir einen Tipp geben könntest.

    Ansonsten bin ich schon gespannt auf deine weiteren Projekte. Schön, wenn mal alle weg sind und man sich austoben kann, nicht wahr?

    Ganz liebe Grüße von
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie heißt es doch so schön: Wenn die Katze aus dem Haus ist, dann tanzen die Mäuse... :-))
    Dein Fleiß hat sich gelohnt, sieht super toll aus!!!!

    GGLG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Ach Ute.. ich musste grad schmunzeln... war ja fast bei dir wie Weihnachten bei uns :-) Nur ich war nicht allein - Maik sei Dank!!
    Und ich kann mich noch an letzten Sommer (oder war es Frühjahr??) erinnern... du wolltest KEIN weiß... lach. Und dabei sieht es so herrlich bei dir aus. Hast du wirklich klasse gemacht. Da gehört natürlich dringend so ein gestempeltes Schild dazu, oder??
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht schön aus!! Bin ganz neidisch, ha. Kannst Du mir nicht mal eine Portion Motivation rüberschicken? Ich bin sowas von lustlos derzeit, was diese Dinge betrifft.. ob sich das nochmal bessert??
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ute,

    Nicht nur die Mühe hat sich gelohnt. Nein, das Ergebnis ist ATEMBERAUBEND!!!

    Genieße es feierlich bis Deine Liebsten aus den Staaten wieder kommen...


    Hab´einen schönen Abend, liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ute..
    Deine Bilder sind einfach ein Augenschmaus :-))ich bin total begeistert.Den Leuchter könnte ich Dir so mopsen:-)) herrlich.Seitdem ich hier den Pinsel schwinge,geht´s mir richtig gut und das kommt durch Eure vielen schönen Ideen.Danke!!
    Ich wünsche Dir noch ein paar schöne sturmfreie Tage. LG Irene

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ute,
    ...da hast Du aber geackert...das hat sich richtig gelohnt...ganz tolle Bilder von nun einem noch schöneren Zuhause.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ute,

    ich bewundere deine Bilder, sie sind wirklich toll! Da würde ich mich auch wohlfühlen :-) !

    Freu mich schon auf weitere Bilder!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebe Ute ...

    oooooooooooh!!!!
    Ich komme aaus dem Staunen einfach nicht mehr raus, und orientieren kann ich mich schon gar nicht mehr! Da sind ja sooooooo viele neue Sachen passiert ... *wow* ... WUNDERSCHÖN! In mir macht sich "Begeisterung pur" breit!!
    Hast Du das wieder schön gemacht!! Da wird Th. ja aus dem Staunen gar nicht mehr rauskommen!

    Telefon??? Ja, ist schon schön ... biste vielleicht heute am Spätnachmittag zu Hause? Ich probier's einfach mal.

    Aber das ersetzt natürlich keinen persönlichen Klönschnack .. :)
    Und den halten wir dann Ende März, ja?! Ich komme natürlich zu Millis Geburtstag - es sei denn, Wetter oder Gesundheit machen mir einen Strich durch die Rechnung.

    Und jetzt drück' ich Dich mal ganz fest aus der Ferne ...
    Bussi *Angela*

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe Ute,

    ich konnte Stunden lang bei dir verbringen wenn ich konnte deine Bilder sind wunderschön und so inspirierend ,danke danke .

    Liebe Grüße

    Ati

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ute,
    na was hast Du denn da alles geschafft, das hört sich ja nach sooooo viel Arbeit, aber auch nach sehr viel Freude über die neu gestaltete Wohnung an! Und scheee isse geworden, wirklich toll!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ute, wunderschön hast Du das gemacht. Wirklich toll! Es ist doch herrlich wenn man mal in Ruhe sich solchen Dingen widmen kann, oder? GLG und einen schönen Abend wünscht Dir Tini

    AntwortenLöschen
  15. Also Ute, ganz großes Kompliment toll sieht es bei Dir aus, gefällt mir sehr!! Tja oft ist es wirklich besser wenn man ,besser Frau die Dinge selbst in die Hände nimmt, nicht wahr! Dein Mann mus sich jetzt dann wohl ein neues Büro suchen oder??
    NUn hast Du dir aber ganz dringend eine Pause verdient
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ute:-)))
    Ich werd verrückt!!! Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll!!!
    Traumhaft hast du das wieder gezaubert!!!Ich liebe es deine Bilder anzusehen!!
    Deine Familie wird begeistert sein:-))
    Ganz Großes Bussi Kiki

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ute,
    was für eine Riesenaktion, aber es hat sich gelohnt.......es sieht einfach himmlisch aus...WUNDERSCHÖN!!!!!!! Die Familie wird staunen ;))! Der neue Leuchter ist auch ein Traum!!! Ich muss morgen wieder ran - streichen ist angesagt ;))........aber nichts Großartiges!

    Ein herrliches Wochenende und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ute...

    Bei dir hat sich ja sehr viel geändert. Warst du fleißig und es sieht einfach wunderbar aus. Aber so kenne ich es bei dir. All das was ich schon sehen durfte hat mich immer wieder fasziniert. Es ist wieder himmlisch schön bei dir!!!

    Sende dir ganz lieben Grüße und wünsche dir noch einen wunderschönen Abend.

    Herzlichst Annie

    AntwortenLöschen