Mittwoch, 10. Februar 2010

Lust auf Veränderung

Hallo ihr Lieben,
nicht das ihr denkt, ich hätte mich die letzten Tage auf meinen Awards ausgeruht...weit gefehlt!
Eher war ich vom Umräumfieber infiziert, was natürlich wieder mittelschwere Streichaktionen nachsichgezogen hat ;))):

Ein altes Tellerbord, vor Jahren für kleines Geld auf dem Flohmarkt erstanden, für teures Geld ablaugen und wachsen lassen...nur irgendwann konnte ich es nicht mehr sehen, die Zeiten des rustikalen Landhauslooks waren dann auch bei mir irgendwann vorbei.... fristete ein klägliches, wenn auch nützliches Dasein als Stoffaufbewahrer in meinem Nähzimmer. Im Zuge des neuen Boardbooms durfte es aber nun wieder in unserem Wohnzimmer mitspielen....allerdings nur ganz in weiß! Da ich aber vorher noch schnell ein altes Nachtschränkchen bepinselt hatte, ging mir bei diesem Schätzchen nach dem ersten Vorstrich doch glatt die Farbe aus :((( !!! Der Supergau...zum besseren Verständnis, wir sind hier auf ´m Dorf, der nächste Baumarkt ohne größeren Aufwand nicht zu erreichen und daher bitte ich über solche Unzulänglichkeiten, wie unvollendete Tellerboards großzügig hinwegzuschauen, denn es SOLLTE und MUSSTE natürlich sofort an die Wand!
Nur an welche? Klar hatte ich mir vorher Gedanken gemacht...nur leider sah es dort völlig sch.... aus!
Also Kamin wech...hihi, so´ne Kaminatrappe hat doch durchaus Vorteile...wärmt zwar nicht den Körper aber zumindest den Geist.
Lange Rede, kurzer Sinn....mein Tellerbord hat seinen "vorläufigen" Platz eingenommen und macht sich dort auch gar nicht schlecht.

Aber auch im Wohnbereich musste eine kleine Veränderung her...nicht dass ich mit der vorherigen Lösung wirklich unzufrieden war...quadratisch, praktisch, gut...viel Stellmöglichkeiten gibt es hier sowieso nicht...und glaubt mir, ich habe sie ALLE ausprobiert!!! Und trotzdem, irgendwie fand ich´s plötzlich zu gediegen, spießig...ach was weiß ich. Da ich leider nicht weiß, wie ich das jetzt mal eben lässig verlinken könnte...so nach dem Motto, wer sehen will, wie´s vorher war, klicke jetzt bitte *hier*...verweise ich gerne auf einen meiner ersten Posts.
Tatsächlich umgräumt hab ich auch gar nicht, nur dass anstelle der Bilder nun ein weißes Bord über´m Sofa hängt, die unvermeintliche Lamellentür daneben steht und ich über Sofa Nr.2 statt des großen Spiegels meine umfangreiche Aktgalerie im Treppenhaus geplündert habe, um so wenigstens vorläufig an sechs einigermaßen gleich große Rahmen zu gelangen. Leider klaffen im Flur dafür jetzt unschöne Löcher...aber bisschen Schwund ist ja bekanntermaßen immer. Den Inhalt der Rahmen auszutauschen ist mein nächstes Projekt, wer will schon Nackerte im Wohnzimmer haben...nicht ohne Grund hängen die Relikte aus Modeschulzeiten im schummmerigen Treppenhaus.
So, und wer nach diesem Roman noch Lust auf Fotos hat, der schaue bitte jetzt:
























 
 

 












 
 

 


  

 
 
 
 
 
  
 
 
Nun sollte ich mich morgen vielleicht mal wieder so profanen Dingen wie Wäschewaschen und Bügeln widmen...zumal die Koffer meiner Lieben für Amerika gepackt werden wollen...sie reisen in den Faschingsferien zu unserer großen Tochter nach Atlanta...und für alle, die sich jetzt Gedanken machen sollten, warum ich nicht mit fliege, dem sei hier erklärt, dass wir uns diesmal auf Grund unserer noch ganz jungen Katze splitten mussten...und so kam Paula schon im Herbst in den Genuss, mit Mama zu reisen und nun eben nochmal mit Papa.
Und soll ich euch was verraten? Es besteht nicht der geringste Grund zur Annahme, dass ich mich nächste Woche in irgendeiner Form langweilen könnte....im Gegenteil !!! Ich freu´mich so auf eine Woche ohne jegliche Verpflichtungen, die der Alltag so mit sich bringt...nur für mich...ja!!! Wer mich an dieser Stelle für egoistisch halten möchte, darf das gerne tun :)))

Herzlichst Eure Ute

Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    ...die Veränderung ist Dir absolut gelungen.
    Es schaut echt wunder-wunderschön aus....mit schönen Dingen zauberhaft dekoriert. Es gefällt mir sehr gut.
    Muß Deine Bilder nochmals anschauen.
    ♥ ♥ ♥ Ganz liebe Grüße, Lucia ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ute,
    wie schön hast du dekoriert... einfach toll. Deine Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Um das Tellerboard beneide ich dich. Leider habe ich noch keins ergattern können.
    Herzliche Grüße, Shino

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute, schön sieht es bei Dir aus und so gemütlich! Und wunderschön dekoriert!!!!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ute..
    KLASSE.. einfach wunderschön sind Deine Fotos. Ein altes Tellerregal habe ich auch vom Speicher geholt und bepinselt,gut das FRAU nicht immer alles entsorgt..:-)) wenn ich mir Dein Sofa anschaue komme ich nur ins Schwärmen..so schön.LG Irene

    AntwortenLöschen
  5. Ich finds such wunderschön...das Regal allein is es ja leider immer nicht, man muß auch was passendes zum dekoreieren haben und da is Dein Fundus wohl unbegrenzt;))
    Ich kann mir schon vorstellen, dass so ne Woche Strohwitwe mal ganz toll is und danach freust Du Dich sicher wieder umso mehr, wenn die Familie wieder da is!!

    lg, Eva

    AntwortenLöschen
  6. mein Gott, was schreib ich Rechtschreibfehler-da war die Hand wieder schneller als das Hirn!!!

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Ute,
    dein Regal sieht so super aus....ach überhaupt dein ganzes Wohnzimmer ist ein Traum und die viele tollen Schätze die du dekoriert hast sind wahre Hingucker.
    Deine Bilder sind Balsam für die Seele...muß sie mir gleich alle nochmals ansehen.
    Ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ute,
    was für tolle Schätze und Bilder!!!!
    Ich bin begeistert.
    Die Bildergalerie über der Couch finde ich super.
    Einen schönen Tag
    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ute, ganz tolle Bilder und so schöne Details die du ganz gekonnt in Szene setzt. Liebe Grüße , Natalie

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Ute:-)))
    Da warst du aber wieder fleißig:-))Deine Bilder sind mal wieder der Wahre Wahnsinn!!!Ich könnte mir stundenlang deine Bilder angucken:-))
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag....
    deine Kiki

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Ute,

    wunderschön sieht es bei euch aus, die Aktion hat sich aber gelohnt!!! Und die Dekoration erst, schwärm....

    Liebe Grüße und eine ganz tolle Woche ohne Verpflichtungen wünsche ich Dir!!
    Silvia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Ute !

    Ich mag deine Romane :)
    du schreibts sehr amüsant, ich liebe es deine erzählungen zu lesen.. mit dem gewissen wortwitz kann es gar nicht langweilig werden !
    apropos langweilig ! das glaub ich dir auf´s wort, dass dir nicht fad wird eine woche allein - du glückliche !!!
    DAs bord ist wunderschön auf seinem neuen plätzchen ! alles ist fein in szene gesetzt, schön dekoriert ! das war definitiv die richtige entscheidung !!

    ich wünsch dir eine schöne woche und fröhliches schaffen !!!

    glg melanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ute...
    Es war mir ein großes Vergnügen Deine wunderschönen Bildern zu bestaunen und dabei meinen Kaffee zu genießen. Schon bei ZS war Dein Domizil eines meiner FAVORITEN!!!

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, auf bald, freue mich jetzt schon auf neue Bildkens ;)...

    Liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Ute.Du zeigst ja wunderschöne Sachen und Fotos.Das Bord ist toll hergerichtet
    mit der Deko.Ist auch schön groß,passt viel rein.
    Mach mal weiter so,schön deine Bilder zu betrachten.
    Viele liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ute,
    ...könnte es sein, dass wir beide Nachwächter sind? *lach*
    Ganz lieben Dank für Deinen lieben Kommentar. Habe mich sehr gefreut.
    Zu Deiner Frage, ich benutze das Layout Minima Strech. Gutes gelingen beim Probieren.
    Ich wünsche Dir einen guten Nacht.
    ♥ ♥ ♥ Ganz liebe Grüße, Lucia ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ute, ich halte Dich gar nicht für egoistisch - ich freu mich auch zweimal auf meine Kinder - einmal zuvor und einmal danach "lach" Es ist einfach schön, wenn mal Ruhe einkehrt und dann ist es auch wieder gut. Ich wünsch Dir eine entspannte genußreiche Zeit mit Dir;-)

    Deine Bilder sind wirklich aller erste Sahne - ich muß sie gleich nochmal ansehen ;-) Und das Tellerregal ist weiß total der Hit. Soviele schöne Dinge hast Du in ihm verstaut, eines schöner wie das andere.

    Alles Liebe

    Mareike

    P.S. Das mit dem Verlinken ist ganz leicht und schreibst einfach "hier", markierst dieses und drückst auf den 6. Button oberhalb des Postfeldes (Link) und gibst dann den Link zu deinem ersten Post (einfach in einem anderen Fenster Deinen Blog nochmal öffen und den Post anklicken) ein und drückst o.k.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ute, wunderbare und vorallem soviele schöne Fotos. Ich habe sie mir ganz oft angeschaut um auch alle Details erkennen zu können. Toll dekoriert hast du dein Tellerboard, um das ich dich übrigens sehr beneide. vlG Marile

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ute,das sind wirklich wunderschöne Bilder. Schönen Sonntag liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  19. Gerade habe ich deinen Blog zufällig durch Verlinkung gefunden. Da freu ich mich sehr, denn schön hast du's! Da komme ich doch gerne wieder. Denn deine Bilder sind was für die Seele und eine gute Inspiration - ich bin nämlich gerade dabei, mein neu erworbenes Tellerregal weiß zu pinseln =)
    Genieß deine freien Tage und blooooß kein schlechtes Gewissen!!!

    Herzlichst,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Ute,
    deine Bilder sind ein absoluter Traum - so herrlich romantisch, nostalgisch und alles in WEISS.........einfach wunderschön!!!!!! Hab mich sehr gefreut, über deine so lieben Zeilen und dass ich doch so gefunden habe!!!! Werde jetzt regelmäßig bei dir vorbeischauen und mich von dir verzaubern und inspirieren lassen!!!!

    Ein herrliche Woche und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ute,
    bin ich froh...habe Dich durch Zufall gefunden....ist das schööööön bei Dir ich bin ganz begeistert...habe mir Deine Bilder schon öfter angesehen...um alle Details genau zu betrachten.Das Tellerboard ist wirklich ein Traum!!!und Dein Wohnzimmer ebenfalls.Werde Dich gleich mal verlinken...damit ich in Zukunft Deine neuen Berichte nicht verpassen werde.
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen