Montag, 25. Januar 2010

Schnee und Eis



...und Eis und Schnee!
Muss das noch einer haben??? Endlich zeigte der Rasen wieder etwas von seiner grünen Farbe ... und nun ist schon wieder alles weiß.:((

Spontan fiel mir dazu ein Buch meiner Tochter ein, dass sie zu ihrem 9. Geburtstag von meiner Schwester geschenkt bekommen hat.
Ein Buch über Freundschaft, Tolleranz und der Frage nach Gott ... herrlich unterhaltsam geschrieben und mit fast comichaft anmutenden Illustrationen. Hauptpersonen sind drei Pinguine, denen es gelingt noch kurz vor der Sintflut ein Ticket für die Arche Noah zu ergattern...
Innerhalb kürzester Zeit hatte es bei uns Jung und Alt verschlungen und ist seitdem mein absolutes Lieblings(kinder)buch, dass ich immer wieder gerne weiter empfehle.





Mit dieser kleinen Leseprobe wünsche ich euch noch einen kuscheligen Abend

Herzlichst Eure Ute

Kommentare:

  1. Klasse Post Ute!!!
    Ganz ganz dicken Drücker und gute Nacht,Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Ute,
    mir geht dieses Wetter auch langsam auf den Keks. Liege krank im Bett und habe keine Motivation. Mir fehlt der blaue Himmel und hin und wieder einmal ein Sonnenstrahl, der ein wenig freundliche Farbe in den derzeit grauen Alltag bringt. STIMMUNGSTIEF hab ich!!
    Dein Buchtip gefällt mir sehr gut und der kleine Ausschnitt zeigt, dass es bestimmt ein richtig süßes und interessantes Buch ist. Kennen wir noch gar nicht.
    Ich schicke dir liebe Grüße, bleib gesund, Emma

    AntwortenLöschen
  3. Ach die Leseprobe ist einfach herrlich lach... da kommt doch gute Laune auf, bei mir jedenfalls!!
    Also nehmt den Schnee so wie er ist, ich freue mich über viele Kommentare wenn Du nichts zu tun haben solltest :-)))
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Die Leseprobe macht Lust auf mehr. Den Titel habe ich bereits notiert. Wenn der Winter lange kalt ist bekommen wir einen schönen Sommer, an diese Weisheit klammer ich mich um die eisigen Temperaturen zu überstehen. Viele liebe Grüsse Marile

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen liebe Ute,
    danke für deinen lieben Eintrag, da geht es mir doch gleich viel besser.
    Für die Würfel habe ich mir Buchstaben ausgedruckt und mit Blaupapier auf die Würfel übertragen. Die Schilder schreibe ich frei Hand. Das klappt noch nicht ganz so gut, wie ich es gern hätte, aber für den Hausgebrauch reichts allemal.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ute..ich glaube wir haben alle den Winterblues,obwohl hier gar kein Schnee nehr liegt.
    Dieses Buch scheint ein schöner "Schmöker" zu sein:-)) schönen Tag noch. LG Irene

    AntwortenLöschen