Dienstag, 2. Februar 2010

Kissenparade

Da sind sie nun, die Kissen für Paulas Kinderzimmer!
Samstagabend noch schnell ´ne kleine Trendscout-Tour durchs  WWW gemacht und ein paar Skizzen gefertigt...
Sonntags dann frisch ans Werk, Maschine heiß laufen lassen und die Finger wund genäht...bis nachts um 3.00!!! Was muss, das muss...manchmal kann ich da einen unglaublichen Ehrgeiz entwickeln, vielleicht auch weil ich nur zu gut weiß, dass wenn ich erst mal eine Pause einlege, sich solche Projekte gerne hinziehen! :((



 
 

 

  
Bei dem obigen Kissen ärgere ich mich schon, dass ich das ecruefb. Band aufgenäht habe...lässt das Dessin sehr müde aussehen! Werde ich wohl noch mal ändern und mit Weiß rangehen.

  

  

  

  
Man beachte bitte...hier ist gequiltet worden ;)))!!!  Oder zumindest so getan worden, hab nämlich eigentlich gar keine Ahnung davon...auf alle Fälle ist jedes Quadrat einzeln mit Wattevlies unterlegt und von Hand geheftet!!! 
Ich glaube, dass der Effekt nach der ersten Wäsche besser zur Geltung kommen wird. Jetzt wirkt alles noch so sauber und ordentlich. Hier schreit´s nach dem Used-Look. Aber da es sich um ein Kinderimmer handelt, kommt der wahrscheinlich eher als mir lieb ist! :(((
 
  

  

 
Hier sind sie nun an an ihrem Bestimmungsort gelandet und ich hoffe, die Rosa-Phase hält noch ein wenig an...
ansonsten dürfen die Kissen auch gerne auf meine Gartenbank umziehen!

Macht´s euch noch bisschen gemütlich an diesem Dienstagnachmittag (heute ausnahmsweise mal mit Sonnenschein) und seid herzlich gegrüßt

Eure Ute

Kommentare:

  1. Ute,... das ist der pure "Wahnsinn" und, ich würd gar nichts mehr ändern jedes ist in seiner Art so einmalig und ergänzt sich zu einer unbeschreiblichen Einheit.
    Ich war grad noch am überlegen, was ich nähen soll, wahrscheinlich wird´s nun doch ein Kissen.
    Alles Liebe und herzlichen Dank für die tollen Bilder und die tolle Inspiration !!!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    ....das ist ja paradischische Zustände! Zauberhaft schön und einmalig sind die Kissen. Da hat der Ehrgeiz Dich ganz schön gepackt...dafür ein großes Lob von mir!
    Da wird Paula sich in ihrem Zimmer richtig wohlfühlen können.
    Habt einen schönen Tag und ganz liebe Grüße, Lucia.

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Ute, das ist der reine Wahnsinn!!! Eins schöner als das andere!!! :-))) In dem Zimmer kann man sich nur wohlfühlen!!!

    Alles Liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh sind die schön! Beim Anblick eines Mädchenzimmers blutet ja mein Jungen-Mutter-Herz immer ein wenig...! ;-)

    Deine Kissen sind wunderschön geworden und auch Dein Blog gefällt mir total gut. Ich hab Dich gleich verlinkt, wenns recht ist...!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin absolut unglaublich begeistert! Die sehens soooo toll aus. Neid. Echt. Ganz toll.

    Hast du da einen Reissverschluss rein gemacht?

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Ute, die Kissen sind allesamt genial!! Ich glaub, ich komm zu dir und mops mir ein paar :-) Paulis Zimmer sieht auch richtig frühlingsfrisch aus. Muss ich Milli gleich einmal zeigen.
    Bussi und schone deine Finger, Emma

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ute,
    soviel Ergeiz hat sich wirklich gelohnt. Die Kissen sind sowas von schön, unglaublich. Auf deine Kreativität kannst du echt stolz sein.
    Liebste Grüße, Shino

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, meine Liebe ...

    nachdem ich mir nun die Finger wund gewählt und geschrieben habe, versuche ich es jetzt einmal hier - vielleicht erhörst Du ja mein heimliches Rufen?! ... :))

    Deine Kissenparade ist schlichtweg ein Traum!! Da könnte man ja vor Neid zerplatzen!!
    Ich schließe mich Emma an ... wir kommen Euch beide besuchen, und dann wollen wir mal sehen, was dann noch davon übrig bleibt ..*g*.. Paula besteche ich dann in "Lila"!!!!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    und hoffentlich auf bald [????]
    Bussi *Angela*

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ute:-))
    Du bist ja lieb!!Warum bist du bloß nicht meine Mama!!Kannste mich nicht adoptieren??Ich klär das dann schon mit meiner Mama;-))hihi
    Ich hätte auch gerne so einen Schwung Kissen:-)Die sind echt der absolute Oberknaller geworden!Aber ich habe mit nichts anderem gerechnet!!
    dickes Bussi Kiki

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ute,
    bin durch meine Tochterfrau auf Deine Seite aufmerksam geworden und bin begeistert!!!
    Du hast somit eine Leserin mehr.
    In Deiner Vorstellung habe ich gelesen, dass Du Dich mit der Bloggertechnik noch nicht so gut auskennst. Wenn Du Hilfe brauchst, kannst Du Dich gern an mich wenden.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ute nochmal - den vorigen Kommentar habe ich geschrieben, als ich auf der Seite meiner Tochter eingeloggt war. Hier kommt nochmal der richtige Absender.
    Gute Nacht!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ute,
    die Kissen sehen phantastisch aus , Traum aller Mädchen. Die Arbeit bis spät in die Nacht hat sich gelohnt!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Ui, noch ne Eva direkt über mir;-)

    Die Kissen snd wunderschön und "gebraucht" bzw.gewaschen werden sie noch gemütlicher aussehen, da hast Du sicher recht liebe Ute!
    Das abgesteppte find ich wunderschön...und alles so exakt-eine Meisterleistung, aber Du machst ja alles immer wunderschön;-)

    lg, Eva

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ute,
    boah, warst du fleißig, sooo viele Kissen hast du genäht! Sind alle wunderschön geworden und deine Fotos sind auch sehr schön geworden!
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Kissen sind ja schön geworden!!! Und gleich so viele auf einmal. Aber Du hast Recht, man sollte das gleich zu Ende bringen, sonst liegt sowas ewig rum, das ist bei mir ebenso. Leider kann ich überhaupt nicht nähen (d.h. ich probierte es noch nie, denke aber, ich habe keinen Nerv dafür).
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  16. Hallo lieb Ute,

    hab grad deinen Blog entdeckt und er gefällt mir wahnsinnig gut. Und deine Kissen erst, so wunderschön!!Hab grad schon mal geschluckt, denn ich hab auch vor, in nächster Zeit welche für meine Mädels zu nähen und jetzt hab ich deine gesehen und sag nur:o je, so werden meine wohl nicht ausschauen.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ute,
    ich finde, die Kissen sind wunderschön geworden - da hat sich die Nachtschicht gelohnt!
    Komme gern mal wieder auf deine Seite!
    Liebe Grüße von Frau Hummel!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Liebe Frau Hummel,
    leider kann ich dir auf deiner Seite keinen Kommentar hinterlassen....du wirst irgendeine Einstellung haben, die das aus irgengwelchen Gründen nicht zu nicht zu lässt. :(((
    Auch auf die Gefahr hin, dass du das hier gar nicht mehr lesen wirst, bedanke ich mich ganz herzlich für deine lieben Worte.
    GLG Ute

    AntwortenLöschen
  19. Schatzi,die Kinder fragen wir doch gar nicht:-)))
    Ich wäre froh wenn meine Mama so toll dekorieren,nähen,fotografieren....................................usw. könnte:-)))
    Ich wäre sooooo stolz auf dich:-)
    Bussi deine drivtommer-grandhasi-kiki;-))

    AntwortenLöschen
  20. Hallo!

    Deine Kissen sind SO schön geworden! Jeder für sich ein Schmuckstück!

    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Ute,
    wow - da habe ich ja mal wieder einen feinen Blog gefunden - und wie ich sehe, bist Du noch ganz "neu" hier. Sieht man gar nicht - Deine Bilder und Dein Layout sehen toll aus!! Ganz zu schweigen von Deinen Kissen - sie sind super schön geworden!!
    Viele Grüße , Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Ute,
    Wahnsinn, soooo viele Kissen hast du genäht.Ein dickes Lob von mir. Eins ist schöner als das andere. Ausserdem sind sie toll fotografiert. vG Marile

    AntwortenLöschen
  23. Ute...kreisch...die hast du also mal eben so gemacht!!!???
    Ein traum! Mehr kann ich dazu nicht sagen...mir fehlen die Worte!
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  24. diese bunten, verspielten Kissen gefallen mir sehr gut und passen so gut ins Mädchenzimmer. Super!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  25. Also das ist ja wohl nicht wahr... mal eben so, deine Kissen sind traumhaft schön, besonders das Modell mit geblümtem Stoff unten und rosakariert das obere Drittel verziert mit Spitze ist mein FAvorit!!
    Danke auch für deinen lieben Kommentar zu den USA, wir sind auch sehr froh Carina dieses Jahr zu ermöglichen und wie Du schon sagst es kommen ganz andere Menschen zurück! Reifer, selstständiger und mal sehen was sonst noch!!
    Also liebe Ute, dir noch einen schönen Tag wünscht
    Marlies

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Ute !!

    Hab deinen Blog gerade eben gefunden !!
    Und bin gleich mal an deinem Kissen - Post hängengeblieben ---- mit offenem Mund !.. und riesengroßen Augen !
    Wunderwunderschön sind die geworden !
    Ich denke deine Tochter weiß das zu schätzen, wenn sich Mama so ins Zeug schmeißt !
    hab dich gleich mal zu meinen regelmäßigen Lesern dazugegeben, weil ich schau gern mal öfters vorbei bei dir in Zukunft!

    lg melanie

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ute, da hast du aber tolle Kissen gezaubert! Alle in wunderschönen Stoffen!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Hallo!
    Schau mal bitte in meinen heutigen Post...
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Ann

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Ute

    Schau doch mal auf meine Blog vorbei. Ich habe da etwas für dich :-)

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  30. Oh die Kissen sind großartig. Und das Kätzchen erst - so süß.

    Einen schönen, gemütlichen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  31. Mich haut`s um - die sind ja total *prinzessinobertraum*-mäßig. Und vor allem sehen sie dermaßen perfekt aus, dass ich vor Neid erblasse - ich versuche mich ja auch ab und zu an der Nähmaschine, nur umdrehen darf man meine Kissen nicht "lach" und waschen erst recht nicht "hihihi"

    Dein Blog gefällt mir übrigens ganz arg - ich verlink Dich gleich mal, damit ich dich nicht verlier, o.k?

    Bis bald

    Mareike

    AntwortenLöschen